Baustein 1 (Basisqualifizierung)

Immer wenn es darum geht, dass Studierende ihren Kommiliton/innen bei Lernprozessen in strukturierter Weise Unterstützung bieten, sprechen wir an der HfWU von Tutorinnen bzw. Tutoren. Typischerweise erfolgt dies veranstaltungsbezogen und semesterbegleitend. Auch die Studierenden, die nicht in "typischen Fachtutorien" Gruppen und Lernprozesse anleiten, sind eingeladen, sich im Rahmen des Tutor*innenprogramms der HfWU weiterzubilden und zu qualifizieren.

Hier erlernst Du methodisch-didaktische Grundlagen, die Dich bei der Durchführung Deines Tutoriums und prinzipiell bei der Leitung von Gruppen unterstützen. Inhaltliche Schwerpunkte sind: Rollenverständnis, didaktische Planung, Gruppendynamik, Lernen und Methoden, Evaluation.

In diesem Baustein sind mind. 10 AE zu erwerben.

Inhalte der Module 1.1 bis 1.4

MS TEAMS in der Lehre

Rolle und Funktion

Didaktische Struktur

Umfang: 3 AE (2,5 h)

p2: 5674
uid: 5122