Ein Marktplatz fürs Engagement: Projekte und Ideen für eine gelingende Zukunft!

Klimaschutz liegt in unseren Händen: Unsere Verantwortung ist angesichts der globalen Klimakrise nicht verhandelbar. Der Handlungsdruck ist enorm. Um etwas zu erreichen, müssen wir uns zusammentun.

In diesem Sommersemester bietet das Studium generale der HfWU deshalb einen Marktplatz für Akteure, die sich für Nachhaltige Entwicklung einsetzen. Auf diesem Marktplatz wollen wir bestehende Aktivitäten zum Klimaschutz der Region aufzeigen, die sich dafür einsetzen, dass wir vor Ort den  Klimaschutz voranbringen. An drei Abendveranstaltungen treten lokale Akteure untereinander und mit den Teilnehmer:innen sowie mit einer wissenschaftlichen Fachexpertin oder -experten in den Dialog. Mit einem gemeinsamen Nachhaltigkeitsfest und einem interaktiven Barcamp zur Energiewende soll die Reihe abschließen.

Nutzen Sie die Gelegenheiten des Studium generale, um mit uns und den Akteuren in den Dialog zu kommen. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an!

Herzlichst

Ihr Christian Arndt
Leitung Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der HfWU

p2: 360
uid: 5464