Fakultät Umwelt Gestaltung Therapie (FUGT)

Planen für Mensch und Umwelt

Ohne Planung gelangen wir in eine andere Zukunft -
mit Planung jedoch in eine bessere.

Planerinnen und Planer führen ökologische und ökonomische, soziale und ästhetische Aspekte zusammen. Dies setzt die Fähigkeit zum ganzheitlich vernetzten Denken und Handeln voraus. Das geht nur, wenn Ökologie und Ökonomie sinnvoll verbunden, interdisziplinär gearbeitet und die Öffentlichkeit beteiligt wird.

Planer und Planerinnen entwickeln Konzepte für die Entwicklung und Gestaltung von Stadt und Landschaft - oder auch dazwischen.

Veranstaltungen FUGT

Keine Einträge gefunden