Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement (LL.M.)

Der Masterstudiengang konzentriert sich umfassend auf den Bereich der Restrukturierung von Unternehmen sowie des Insolvenzmanagements. Die Bewältigung von  Krisen im Lebenszyklus eines Unternehmens bildet den Schwerpunkt des Studiengangs. Die damit einhergehenden komplexen Probleme werden in ihren juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen verknüpft behandelt – aus der Sicht des betroffenen Unternehmens, der Unternehmensberatung bis hin zur Rolle der Insolvenzverwalter*innen, aber auch aus Sicht der Gläubiger*innen, insbesondere der Finanzinstitute und sonstiger Großgläubiger*innen.

Ein Konzept, das juristisches und ökonomisches Wissen über das Unternehmen in der Krise mit den praktischen Anforderungen zur Bewältigung aller damit verbundenen Fragestellungen verknüpft.

News

Start zum Wintersemester 2024/25

Start zum Wintersemester 2024/25

Es gibt tolle News aus dem Masterstudiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement (LL.M.) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen am Standort Geislingen.
Aufgrund von hoher Nachfrage werden wir den Masterstudiengang zum Wintersemester 2024/25 starten!

INDAT-Report Interview mit Prof. Huep (Ausgabe 07-2022)

INDAT-Report Interview mit Prof. Huep (Ausgabe 07-2022)

In der vergangenen Augustausgabe 2022 erschien ein äußerst interessanter Artikel der INDat Report Zeitschrift.

Foto von den Gastdozenten Herrn Matthias Kropp und Dr. Jens Zimmermann

„Cash is King – Business Modell is Queen“

Vortragsveranstaltung in der Reihe Kamingespräche im Masterstudiengang „Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement (LL.M)“ am 4. Mai 2022

HfWU gehört zu Deutschlands besten Hochschulen

- Ranking: Betriebswirtschaftliche Studiengänge unter den Top 10 -

Insolvenzrechtstag: Die Zukunft ist hell –wirklich?

- Geislinger Hochschultage: Brückenschlag zwischen Wirtschaftsrecht und Automobilwirtschaft -