Lehrgebiet

Lehrgebiet Philosophie und Ethik, Theatertherapie, Rollenspiele, Körpersprache, Präsentationsfähigkeiten, Managementfähigkeiten, Recht, Berufspolitik, Organisationskunde, Methodenlehre der Künstlerischen Therapien, Supervision und Coaching

Veröffentlichungen (Auswahl)

Doktor D, Eckert A, Gersie A, Junker J & Rutten-Saris M (1999) Praxisorientierte Wissenschaft der Kreativen Therapien. Kunst & Therapie. Zeitschrift für bildnerische Therapien (2) 147-156

Junker J, Doktor D & Levin, I (2001) 3 X 1: Drama + Kunst + Psychotherapie = Dramatherapie. In: Hohm H. (Hrsg.) Vorhang auf! Tanz- und Dramatherapie im Rheinland. Pulheim: Rhein, Eifel, Mosel-Verlag 44-59

Junker J, Hulshof E & Eckert A (2002) Die Abteilung der Kreativen Therapie in einem psychiatrischen Krankenhaus. Eine Orchidee im niederrheinischem Sumpf oder ein internationales Arbeits- und Ausbildungsmodell? Kunst & Therapie. Zeitschrift für bildnerische Therapien (1) 19-25

Junker J (2002) Dramatherapie in den Niederlanden. In: Müller-Weith D, Neumann L & Stoltenhoff-Erdmann B (Hrsg.) Theater Therapie. Ein Handbuch. Paderborn: Junfermann 77-87

Eckert A & Junker J (2005) Kreativtherapie im Maßregelvollzug. In: Schläfke D, Häßler F & Fegert JM (Hrsg.) Sexualstraftaten. Forensische Begutachtung, Diagnostik und Therapie. Stuttgart: Schattauer 275 – 288

Junker, Elbing, Bader (Hrsg.) (2014) Zeitsprünge, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Kunsttherapie. Kontext Kunst und Therapie, Band 4, Hochschule für Kunsttherapie

Junker J (2017) Schwarzfahren. In: Hamberger C, Kahle, M, Strub F, Gneist S (Hrsg.) Bitte einsteigen! Fahrpläne und Reiseziele der Kunsttherapie. Köln: Claus Richter Verlag 82 -90

Junker J (2017) Die Künstlerischen Therapien: Ein Kooperationsmodell? (2017). In: von Spreti F, Martius P, Steger F (Hrsg.) KunstTherapie Wirkung – Handwerk – Praxis. Stuttgart: Schattauer 385 - 391