open/close menu

Veranstaltung "Ein Tag als Unternehmensjurist" - Foto aufgenommen bei der Celesio AG

Ein Tag als Unternehmensjurist

Rund 20 Studenten im zweiten und dritten Semester des Studiengangs Wirtschaftsrecht der HfWU bot sich Mitte November die außergewöhnliche Möglichkeit, an einer Exkursion bei der Celesio AG, einem führenden internationalen Handels- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Pharmamarkt, in Stuttgart teilzunehmen. Organisiert wurde dieser Tag u.a. von Herrn Felix Caspari von der Celesio AG und Frau Prof. Dr. jur. Christiane Flemisch von der HfWU.

Nach dem freundlichen Empfang der Studenten begann man mit dem sehr interessanten und abwechslungsreich gestalteten Tagesablauf. Zuerst wurde der internationale Konzern mit seinen Geschäftsbereichen vorgestellt, damit die Studenten einen Einblick in das vielfältige Tätigkeitsfeld des Unternehmens bekamen. Zudem informierten die Vertreter der Personalabteilung über die Tätigkeiten und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten eines Juristen bei Celesio. Im Anschluss daran fand eine Besichtigung der Werkshallen bei dem Tochterunternehmen Gehe-Pharma-Handel statt. Vor Ort konnten die Studenten der HfWU in die alltäglichen Herausforderungen eines Logistikdienstleisters, der für Lagerung und Transport der Arzneimittel zuständig ist, eintauchen.

Nach einer Stärkung über die Mittagszeit stand die Bearbeitung einer praxisbezogenen wirtschaftsrechtlichen Fallstudie auf der Tagesordnung. Den Studenten bot sich die Möglichkeit, ihre während des Studiums erlernten Kenntnisse auf den vorgelegten Fall anzuwenden und ihre Lösungen Vertretern aus der Rechtsabteilung des Unternehmens vorzustellen.

Zum Abschluss fand ein „Get-Together“ mit den Vertretern aus der Personal- und Rechtsabteilung statt, welches zum Austausch von noch offenen Fragen und Abrunden eines vollkommen gelungenen Tages diente.  Verfasst von: Julia Ebinger

 
 
pid: 3617
uid: 3681