Mentoring-Programm zur Förderung von zukünftigen und neuberufenen Professor:innen an der HfWU erfolgreich gestartet!

Veröffentlicht am |

Mit insgesamt 22 Teilnehmenden, darunter 12 Frauen, ist die HfWU am 26.01.2024 gestartet!

Das neue Mentoring-Programm zur Förderung von zukünftigen und neuberufenen Professor:innen an der HfWU

In einer aktuellen Ankündigung des baden-württembergischen Wissenschaftsministeriums wurde darauf hingewiesen, dass in den kommenden zehn Jahren ein zusätzlicher Bedarf von 140.000 Akademikern und Akademikerinnen entstehen wird. Um die fehlenden Nachwuchswissenschaftler:innen und zukünftigen Profs für uns zu gewinnen und in unseren Reihen halten zu können, hat die HfWU mit sechs anderen Hochschulen im Rahmen des GeBindE-Projekts ein erstes koedukatives, maßgeschneidertes hochschulübergreifendes HAWKarriere Mentoring-Programm ins Leben berufen. Neben der HfWU gehören zu den beteiligten Hochschulen auch Biberach, Karlsruhe, Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Offenburg, Ravensburg-Weingarten und die Hochschule für Technik Stuttgart.

Wir möchten damit interessierten Nachwuchswissenschaftler:innen, die ihre berufliche Zukunft an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften sehen, die Möglichkeit bieten, ihre Karriere an den HAWn systematisch zu planen, sich hochschulübergreifend zu vernetzen und einen praxisnahen Einblick in die Arbeit von Professor:innen zu gewinnen.

Mit insgesamt 22 Teilnehmenden, darunter 12 Frauen, sind wir als HfWU am 26.01.2024 gut mit dem ersten Mentee-Workshop gestartet. Besonders erfreulich dabei ist die hohe Anzahl der Lehrbeauftragten, die für sich im Rahmen des Programms ihre persönlichen Karriereentwicklungsmöglichkeiten ausloten möchten. Wir wünschen allen frisch gestarteten Mentees gutes Gelingen bei der Gewinnung und Auswahl ihrer Mentor:innen!

Wenn Sie mehr über das Programm erfahren möchten, schauen Sie gerne hier. Sie können sich gerne auch für die nächste Runde im Jahr 2025 bewerben. (Bewerbungsformulare ganz unten im Artikel)

Und für alle, die sich einen genauen Überblick über die neuen Wege zur einer HAW-Professur verschaffen möchten (auch ohne die gängigen Voraussetzungen für eine Standard-Professur), gibt es im Projekt GeBindE eine wöchentlich stattfindende Sprechstunde (GeBindE Beratungsstunde).

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

 

 Ansprechpartnerin aus dem Projekt GeBindE für das Mentoring-Programm:

Kinga Janisch/Teilprojektleitung, kinga.janisch@hfwu.de, Tel: 07022 201 305