Umwelttag des Masterstudiengang Umweltschutz 2023 Klimagerechte Stadt

Datum und Veranstaltungsort: 01.12. – 01.12.2023 | 14:00 | CB 1, Foyer, Nürtingen | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Der Klimawandel äußert sich schon heute in Form von höheren Temperaturen und intensiven Hitzewellen. In Baden-Württemberg wird eine Verdopplung der Hitzetage bis zum Jahr 2050 erwartet.

Die Folgen des Klimawandels sind überall zu spüren, vor allem aber in unseren Städten:

Der sogenannte „Städtische Wärmeinsel Effekt“ bewirkt grundsätzlich höhere Temperaturen in Städten, die durch den Klimawandel noch verstärkt werden. Zusätzlich ist mit Starkregenereignissen und Überschwemmungen zu rechnen, mit zunehmender Hitze wird auch die Trockenheit in der Stadt zunehmen.

Unser wichtigstes Ziel ist es, den Klimawandel durch gezielte Strategien zu begrenzen, allerdings wird dies nicht ausreichen. Wir müssen negative Auswirkungen durch gezielte und rechtzeitige Anpassung vermeiden!

Neben Klimaschutzmaßnahmen ist es daher dringend notwendig, Klimaanpassungsmaßnahmen zu planen und zu realisieren.

Thema unseres diesjährigen Umwelttags ist daher die „Klimagerechte Stadt“. Expert*Innen werden Strategien zur Temperaturminderung und Wasserbewirtschaftung in urbanen Siedlungen aufzeigen und diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Pressemeldungen

Studierende für Management-Planspiel ausgezeichnet

Preis des BFW Landesverbands für Semesterarbeit im Studiengang Immobilienwirtschaft

Die drei genannten Personen

Auszeichnungen für Kunsttherapie-Studentin

Gleichstellungs- und Margarete-Malblanc-Preis an Lydia Deitmann

Gelb blaue Grafik mit Schriftzeile Zertifikatskurs Landschaft und Gesundhet

Landschaft und Gesundheit

Zertifikatskurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) im April

Prof. Blunck und Prof. Arndt sprechen vor Teilnehmenden

„Es geht nur gemeinsam“

„HfWU Zukunftsforum“ in Nürtingen bringt regionale Akteure zusammen; Motto: „Make sustainablity work“

Chor auf Bühne mit Dirigent Thimo Härter

Fulminanter Neustart des Hochschulchors

Andrang und Begeisterung in Nürtingen bei erstem Auftritt unter Leitung von Thimo Härter

Luftbild der Großbaustelle Weinberg

Kaserne wird zu Wohngebiet

75 Immobilienwirtschafts-Studierende bei Exkursion zu Großprojekt in Ulm

Innenraumansicht mit Tischkicker und Barhockerntmosphäre

Zukunftsforum zum Mitmachen

Workshop-Veranstaltung im Rahmen des Studium-generale, 7. Februar in Nürtingen

Studierende mit Laptop auf einem Acker

Online Infotag an der HfWU

Bachelor-Studiengänge Agrar- und Pferdewirtschaft und Masterstudiengang Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft stellen sich vor

Blaue Grafik mit Schriftzeile Konzert Hochschulchor

Konzert des Hochschulchors

Nürtingen, 2. Februar, Stadthalle K3N

Weide mit Kühen

Finanzspritze für Zukunftslandwirtschaft

Land fördert ausgewählte Forschungsprojekte zu Klimaschutz und Landwirtschaft; mit dabei die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)