Studium generale - Landscape Forum Region Stuttgart

Landscape Park Neckar - Re-imagining the Productive City Region

Vita:
Prof. Dr. Cecil C. Konijnendijk has over 25 years of experience studying, teaching, and advising on aspects of urban forestry and nature-based solutions. He is widely considered as one of the world’s leading urban forestry experts, and his work has been featured by leading media outlets such as CNBC and in international documentary films. A Dutch national, he has lived and worked in Europe, Asia, and North America.

Leitung: Prof. Dr. Ellen Fetzer, HfWU
Referent: Prof. Dr. Cecil C. Konijnendijk, Nature Based Solutions Institute, Netherlands

17:00 Uhr: Begrüßung

17:15 Uhr: Vortrag "From regional visions to local meaningfulness: Making multi-scalar green space governance and planning work", Prof. Dr. Cecil C. Konijnendijk

18:00 Uhr: Preisverleihung des internationalen studentischen Wettbewerbs ‚Landscape Park Neckar – Re-imagining the productive city region‘

ab 19:00 Uhr: Abschluss & Einladung zur Vernissage der Austellung

Diskutieren Sie mit Professor*innen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und externen Expert*innen

Mehr Information zum Landscape Forum Stuttgart Region: https://forum.ln-institute.org

Anmeldung:

Wir bitten um Ihre Anmeldung über das Webformular auf der Homepage des Studium generale. 

Mit freundlicher Unterstützung: Referat für Technik und Wirtschaftsethik (rtwe)

Fotoaufnahme: Während dieser Veranstaltung können im Auftrag der Hochschule Foto- oder Filmaufnahmen erstellt und gegebenfalls in Publikationen oder in Online-Medien der Hochschule veröffentlicht werden.

Pressemeldungen

Infostand auf dem Forschungstag

Roadshow „how to prof” bei Veranstaltung der Baden-Württemberg Stiftung am 25.6.

Offene Ateliers statt exklusive Museen

Eine Fachtagung an der Hochschule und verschiedene Vernissagen bildeten den Auftakt des „Outsider-Art“-Festivals in Nürtingen

Gruppenbild

Kreissparkasse fördert Visiting Professors

Bildungsstiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen fördert Programm für weitere zehn Jahre mit 1,1 Millionen Euro

Vortragender mit Publikum

Hochschule informiert zu Herdenschutz und Wölfen

Fachtagung der Studiengänge Agrar- und Pferdewirtschaft stößt auf großes Interesse

Luftbild des Hofguts/Bauernhofs

„Tag des offenen Hofes“ in Tachenhausen

Buntes Programm auf dem Lehr- und Versuchsbetrieb der Hochschule am 22. Juni

Gruppenbild

ZuG startet durch

Projekt „Zukunft.Gründen“ wird extern als Ausgründung und intern als Kompetenzzentrum fortgeführt

abstrakes buntes Bild mit angedeuteten Augen

"Coming in!" Fest für Outsider Art in Nürtingen

Von 14. Juni bis 14. Juli; mit dabei die Hochschulstudiengänge Künstlerische Therapien

Prof. Arndt im Kinosaal

Soziale Marktwirtschaft im Stresstest

Studium generale: Dokumentarfilm zu Sozialer Marktwirtschaft im Kino in Geislingen; engagierte Diskutanten

Pferd auf einer Koppel, Studierende am Zaun

Online Infotag an der HfWU

Studiengänge Agrarwirtschaft, Pferdewirtschaft und Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft stellen sich vor

"Germanomics" Schriftzug, im Hintergrund Schrottauto

Unsoziale Marktwirtschaft?

Studium-generale: Dokumentarfilm zur Lage der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland, Geislingen 5. Juni