Studium generale - HfWU Zukunftsforum: Making Sustainability Work

Datum und Veranstaltungsort: 07.02. – 07.02.2024 | 18:00–21:00 Uhr | HfWU Nürtingen, Future.Box, Hechinger Str. 12 | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Wirtschaft trifft auf Wissenschaft

Die Transformation der Region ist ein Zukunftsprojekt, an dem sich alle Akteure beteiligen müssen. Gemeinsam mit ausgewählten Vordenker:innen möchten wir eine Agenda der Zusammenarbeit entwickeln. 

Für die HfWU ist das Event auch wichtig, weil wir gegen Ende der Laufzeit des EXIST-Projekts Zukunft.Gründen Unterstützer:nnen sammeln wollen und diese für unsere Mission, ein Ökosystem für nachhaltige Gründungen zwischen Stuttgart und Tübingen aufzubauen, begeistern möchten. 

Mit Vertretern der Hochschule, lokaler Unternehmen, Banken, Investoren, Schulen und der Kommunalverwaltung, sowie mit Gründerinnen und Gründern nachhaltiger Startups möchten wir vor allem die Frage beantworten, wie ein Beitrag zur Transformation durch Startups gelingen kann. Mit welchen Technologien? Was sind die Ziele und Beiträge? Woher kommt die Finanzierung? Wie hoch ist die Profitabilität der Impact-Startups? Was sind die Erfolgsaussichten? Gibt es ein Umsetzungsproblem?

Ablauf

18:00 - Begrüßung

18:10 - Vorstellung der Akteure

19:00 - Entwicklung der Agenda der Kooperation

20:15 - Netzwerken

Diskutieren Sie mit Professor:innen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und externen Expert:innen.
Powered by Zukunft.Gründen  Nachhaltige Startups für die Transformation der Region.

Anmeldung:

Wir bitten um Ihre Anmeldung zur Veranstaltung über das Webformular auf der Homepage des Studium generale. 
 

Mit freundlicher Unterstützung: Kreissparkasse Göppingen, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Zukunft.Gründen

Fotoaufnahme: Während dieser Veranstaltung können im Auftrag der Hochschule Foto- oder Filmaufnahmen erstellt und gegebenfalls in Publikationen oder in Online-Medien der Hochschule veröffentlicht werden.

Pressemeldungen

Start ins neue Präsenzsemester

- Die neuen Erstsemester-Studierenden beginnen das Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen feierlich mit der Semestereröffnung -

Keine Lockerungen in Sicht

Keine Lockerungen in Sicht

- Neue Corona Verordnung Studienbetrieb ist am 19.03.2022 in Kraft getreten -

Bestürzung über Amoklauf

Bestürzung über Amoklauf

Prof. Dr. Andreas Frey, Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen,
zu dem Amoklauf in Heidelberg:

Prof. Dr. Oguz erhält KSK-Urkunde von HfWU-Rektor Frey.

Aus der Türkei zu Gast an der HfWU

- Gastprofessorin im KSK-Programm lehrt Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen -

Jahresbericht des Rektors: Trotz Lockdown kein Stillstand

- HfWU-Rektor legt Jahresbericht vor -

Die Moderatoren Prof. Dr. Peter Baumann und Prof. Dr. Mirijam Gaertner stehen an einer Theke

„Kooperation kann den Planeten noch retten“

- Zum 32. Umwelttag des Masterstudiengangs Umweltschutz trafen sich internationale Referent:innen, Wissenschafter:innen und Gäste virtuell -

Klimaneutralität wird Wettbewerbsfaktor

Klimaneutralität wird Wettbewerbsfaktor

- Impulsvorträge und Diskussion zur Klimaverantwortung der Unternehmen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen -

Ehrensenatorwürde für Herbert Henzler

- Großes Engagement an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) wird gewürdigt -

Jetzt anmelden zur Campus Rallye

Am 4.11.2021 den Campus entdecken mit der Rückkehr-Challenge; für Studierende des zweiten bis vierten Semesters

Abgesagt: Mitgliederversammlung des Hochschulbundes

Abgesagt: Mitgliederversammlung des Hochschulbundes

Wegen des Pandemiegeschehens im Landkreis Esslingen und der Region Stuttgart, ist die angekündigte Mitgliederversammlung des Hochschulbundes Nürtingen-Geislingen e.V. abgesagt.