Lange Nacht des Schreibens, Rechnens und Lernens Geislingen

Datum und Veranstaltungsort: 11.06. – 11.06.2024 | 15.45 - 21.00 Uhr | Pa4 UG2+3 Geislingen | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Auf geht's in den Semesterendspurt!

Bei der Langen Nacht des Schreibens, Rechnens und Lernens hast Du verschiedene Möglichkeiten:

Du kannst an deiner wissenschaftlichen Arbeit schreiben, Fragen an unsere Berater:innen stellen oder dich mit anderen austauschen

  • Du kannst dich mit deinen Matheaufgaben beschäftigen und dich bei Bedarf mit unserem Mathematikberater austauschen
  • Du kannst zum Lernen / zur Prüfungsvorbereitung kommen und dich bei Bedarf auch hierzu beraten lassen (z.B. zum Thema Lernen, Prüfungsangst u.v.m.)

Bei Bedarf an kleineren Inputs zu bestimmten Themen kannst du gerne vorab eine E-Mail an ibis@hfwu.de schicken.

Du kannst an dem Abend jederzeit kommen und gehen.

 

Termine:

Dienstag, 04.06., 15:45 - 21:00 Uhr in Nürtingen, Alte Turnhalle CI 6

Dienstag, 11.06., 15:45 - 21:00 Uhr in Geislingen, Pa4 UG 2 + 3

Idealerweise trägst du dich bei Interesse in die Neo-Veranstaltung ein.

Für Nürtingen:   https://neo.hfwu.de/dispatch.php/course/details?sem_id=0157e6af6583dc2de273bdc42cd5f1dd&again=yes

Für Geislingen: https://neo.hfwu.de/dispatch.php/course/details?sem_id=99a516514c2305a231f0df1742b20f93&again=yes

 Wir freuen uns auf dich!

 Dein Team der Zentralen Studienberatung IBIS 

Pressemeldungen

Vortragender mit Publikum

Hochschule informiert zu Herdenschutz und Wölfen

Fachtagung der Studiengänge Agrar- und Pferdewirtschaft stößt auf großes Interesse

Luftbild des Hofguts/Bauernhofs

„Tag des offenen Hofes“ in Tachenhausen

Buntes Programm auf dem Lehr- und Versuchsbetrieb der Hochschule am 22. Juni

Gruppenbild

ZuG startet durch

Projekt „Zukunft.Gründen“ wird extern als Ausgründung und intern als Kompetenzzentrum fortgeführt

abstrakes buntes Bild mit angedeuteten Augen

"Coming in!" Fest für Outsider Art in Nürtingen

Von 14. Juni bis 14. Juli; mit dabei die Hochschulstudiengänge Künstlerische Therapien

Prof. Arndt im Kinosaal

Soziale Marktwirtschaft im Stresstest

Studium generale: Dokumentarfilm zu Sozialer Marktwirtschaft im Kino in Geislingen; engagierte Diskutanten

Pferd auf einer Koppel, Studierende am Zaun

Online Infotag an der HfWU

Studiengänge Agrarwirtschaft, Pferdewirtschaft und Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft stellen sich vor

"Germanomics" Schriftzug, im Hintergrund Schrottauto

Unsoziale Marktwirtschaft?

Studium-generale: Dokumentarfilm zur Lage der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland, Geislingen 5. Juni

Mobilität gemeinsam gestalten

Projektpartner stellen Handbuch „Mobilität gemeinsam gestalten" vor.

drei Hunde auf umzäunter Weide

Eine Investition in die Zukunft zum Schutz der Tiere

Herdenschutztag am 7. Juni in Nürtingen

Portraitfoto

Eine volle Welt kann nicht wachsen

Studium-generale-Vortrag zum Denken des Ökoökonomen Herman Daly