Klimaschutz rund um Haus und Garten

Datum und Veranstaltungsort: 20.07. – 20.07.2024 | 11:00-16:00 Uhr | Schopflocher Moor in Lenningen | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Info-Tag des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb, der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen und der HfWU Nürtingen-Geislingen

Vom Heizungskeller, über den Grünstromtarif und die PV-Anlage auf dem Dach zum torffreien Gärtnern: Überall lauern im Alltag Potentiale einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig direkt davon zu profitieren - durch niedrigere Verbräuche und Rechnungen, mehr Unabhängigkeit bei der Energieversorgung oder schlicht durch einen prächtig blühenden Garten.

Der Info-Tag rund um das Thema Klimaschutz im Alltag umfasst u. a. folgendes Programm:
 

  • Impulsvorträge
  • Info-Stände
  • Führungen durchs Schopflocher Moor und das Kompostwerk Kirchheim (ab 16 Uhr)
  • Basteln von Flaschengärten
  • und vieles mehr ...

Die Veranstaltung findet in und um das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb in Lenningen statt.

Leitung

Benedikt Rilling Wissenschaftlicher Mitarbeiter HfWU Nürtingen-Geislingen. Er betreut das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Modell- und Demonstrationsvorhaben HOT („Hobby-Gartenbau mit torfreduzierten und torffreien Substraten auf Basis nachwachsender Rohstoffe“).

Anmeldung: Über das Webformular auf der Homepage des Studium generale.

Mit freundlicher Unterstützung: Naturschutzzentrum Schopflocher Alb und der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen.

Pressemeldungen

Studierende für Management-Planspiel ausgezeichnet

Preis des BFW Landesverbands für Semesterarbeit im Studiengang Immobilienwirtschaft

Die drei genannten Personen

Auszeichnungen für Kunsttherapie-Studentin

Gleichstellungs- und Margarete-Malblanc-Preis an Lydia Deitmann

Gelb blaue Grafik mit Schriftzeile Zertifikatskurs Landschaft und Gesundhet

Landschaft und Gesundheit

Zertifikatskurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) im April

Prof. Blunck und Prof. Arndt sprechen vor Teilnehmenden

„Es geht nur gemeinsam“

„HfWU Zukunftsforum“ in Nürtingen bringt regionale Akteure zusammen; Motto: „Make sustainablity work“

Chor auf Bühne mit Dirigent Thimo Härter

Fulminanter Neustart des Hochschulchors

Andrang und Begeisterung in Nürtingen bei erstem Auftritt unter Leitung von Thimo Härter

Luftbild der Großbaustelle Weinberg

Kaserne wird zu Wohngebiet

75 Immobilienwirtschafts-Studierende bei Exkursion zu Großprojekt in Ulm

Innenraumansicht mit Tischkicker und Barhockerntmosphäre

Zukunftsforum zum Mitmachen

Workshop-Veranstaltung im Rahmen des Studium-generale, 7. Februar in Nürtingen

Studierende mit Laptop auf einem Acker

Online Infotag an der HfWU

Bachelor-Studiengänge Agrar- und Pferdewirtschaft und Masterstudiengang Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft stellen sich vor

Blaue Grafik mit Schriftzeile Konzert Hochschulchor

Konzert des Hochschulchors

Nürtingen, 2. Februar, Stadthalle K3N

Weide mit Kühen

Finanzspritze für Zukunftslandwirtschaft

Land fördert ausgewählte Forschungsprojekte zu Klimaschutz und Landwirtschaft; mit dabei die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)