Great Green Wall

Datum und Veranstaltungsort: 06.06. – 06.06.2023 | 18:30 Uhr | Future.Box | CI8 | Hechinger Str. 12, Nürtingen | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Stellen wir uns ein lebendiges Symbol der Hoffnung vor, das sich 8.000 km quer durch Afrika erstreckt und Landschaften und Leben verändert. Die 2007 von der Afrikanischen Union ins Leben gerufene Great Green Wall ist eine von Afrika geleitete Initiative, die darauf abzielt, degradiertes Land wiederherzustellen und eine nachhaltige Zukunft für Millionen Menschen in der Sahel zu schaffen.
Mit Zielen, die so großartig sind wie die Mauer selbst, strebt dieses bahnbrechende Projekt Folgendes an:

  • Wiederherstellung von 100 Millionen Hektar degradiertem Land.
  • 250 Millionen Tonnen Kohlenstoff zu binden.
  • Schaffung von 10 Millionen grünen Arbeitsplätzen bis 2030.

AGENDA

  • 18.30 Uhr: Beginn und Grußwort - Prof. Dr. Christian Arndt
  • Vortrag zur Great Green Wall Initiative - Kemo Fatty
  • Paneldiskussion mit Kemo Fatty und Clara Schweizer (Klima Task-Force e.V.)
  • 20.00 Uhr: Film zu Great Green Wall mit Kemo Fatty

Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse, Klima Task-Force e.V. und Namél e.V.

 

Pressemeldungen

Vortragender mit Publikum

Hochschule informiert zu Herdenschutz und Wölfen

Fachtagung der Studiengänge Agrar- und Pferdewirtschaft stößt auf großes Interesse

Luftbild des Hofguts/Bauernhofs

„Tag des offenen Hofes“ in Tachenhausen

Buntes Programm auf dem Lehr- und Versuchsbetrieb der Hochschule am 22. Juni

Gruppenbild

ZuG startet durch

Projekt „Zukunft.Gründen“ wird extern als Ausgründung und intern als Kompetenzzentrum fortgeführt

abstrakes buntes Bild mit angedeuteten Augen

"Coming in!" Fest für Outsider Art in Nürtingen

Von 14. Juni bis 14. Juli; mit dabei die Hochschulstudiengänge Künstlerische Therapien

Prof. Arndt im Kinosaal

Soziale Marktwirtschaft im Stresstest

Studium generale: Dokumentarfilm zu Sozialer Marktwirtschaft im Kino in Geislingen; engagierte Diskutanten

Pferd auf einer Koppel, Studierende am Zaun

Online Infotag an der HfWU

Studiengänge Agrarwirtschaft, Pferdewirtschaft und Nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft stellen sich vor

"Germanomics" Schriftzug, im Hintergrund Schrottauto

Unsoziale Marktwirtschaft?

Studium-generale: Dokumentarfilm zur Lage der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland, Geislingen 5. Juni

Mobilität gemeinsam gestalten

Projektpartner stellen Handbuch „Mobilität gemeinsam gestalten" vor.

drei Hunde auf umzäunter Weide

Eine Investition in die Zukunft zum Schutz der Tiere

Herdenschutztag am 7. Juni in Nürtingen

Portraitfoto

Eine volle Welt kann nicht wachsen

Studium-generale-Vortrag zum Denken des Ökoökonomen Herman Daly