Umweltschutz gestern, heute und morgen – Tagung 6.12.

- Fachtagung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen (HfWU) blickt 30 Jahre zurück und voraus -

NÜRTINGEN (hfwu). Einen Rück- und Ausblick auf die Entwicklung des Umweltschutzes wirft der „Umwelttag 2019“. Die Fachtagung des Masterstudiengangs Umweltschutz findet am 6. Dezember an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen statt.

Anlässlich der Gründung des Umweltschutzstudiengangs vor 30 Jahren widmet sich der 30. „Umwelttag“ den weitgreifenden Entwicklungen im Umweltschutz in den vergangenen drei Jahrzehnten. Gleichzeitig will die Tagung einen Ausblick wagen, wie die Welt des Umweltschutzes sich in 30 Jahren darstellen könnte. Auf dem Programm stehen Kurzvorträge aus dem Kreis der Absolventen des Studiengangs, der derzeitigen Studierenden und Professoren. Eine Podiumsdiskussion stellt der Abschluss der Jubiläumsveranstaltung dar. Zudem werden im Rahmen der Veranstaltung die von den Unternehmen ZinCo und Informationszentrum Beton gestifteten Umweltpreise vergeben. Der Masterstudiengang Umweltschutz wird in Kooperation von der HfWU, der HFT Stuttgart und den Hochschulen Esslingen und Reutlingen angeboten (HfWU Nürtingen, Campus Braike, Schelmenwasen 4-8, 14-18 Uhr).

p2: 1501
uid: 5181