Teilstipendien-Aktion im Digital-MBA- & Studienprogramm der Digital Business School an der HfWU

Veröffentlicht am |

Die Digital Business School an der HfWU bietet eine zeitlich begrenzte Teilstipendien-Aktion für Neuanmeldungen der wenigen MBA-Plätze im Sommersemester 2024, sowie für das Kontaktstudium mit Diploma- & Certificate-Programmen und Zertifikatskursen an.

Die Digital Business School an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) bietet vier MBA-Fachrichtungen an - Digital Business & Leadership, Digital Marketing & Sales, Digital Operations Management und Digital Management & Analytics. Für die limitierten 15 MBA-Studienplätze sind ab sofort Anmeldungen für das Sommersemester 2024 möglich. Zum Kontaktstudium kann sich jeweils bis 2 Wochen vor Kursstart angemeldet werden. Die Teilstipendien-Aktion wird zum Anlass der Weihnachtszeit und des Jahreswechsels durchgeführt und erstreckt sich bis zum 07. Januar 2024. 


Das berufsbegleitende Digital-MBA-& Studienprogramm bietet Fach- & Führungskräften die Möglichkeit sich für eine immer stärker sich digitalisierenden Arbeitswelt weiterzubilden. Dabei gibt es das Digital-MBA-Programm für Berufstätige und Berufseinsteiger mit erstem Hochschulabschluss. Ende März 2024 startet der 11. MBA-Jahrgang mit 4 Fachrichtungen - Digital Business & Leadership, Digital Marketing & Sales, Digital Operations Management und Digital Management & Analytics. Insgesamt werden für das Digital-MBA-Programm 15 Plätze vergeben, auf die sich ab sofort beworben werden kann.
Das Kontaktstudium an der Digital Business School der HfWU steht für alle offen, denn es ist ohne formale Zulassungsvoraussetzungen. Durch den modularen Aufbau des Studienprogramms können einzelne Kurse belegt werden, wodurch ein Zertifikatsabschluss erreicht werden kann. Durch das Absolvieren von 2 bzw. 5 Kursen kann ein Certificate- bzw. Diploma of Advanced Studies abgeschlossen werden. Anmeldungen zum Kontaktstudium sind online jeweils bis 2 Wochen vor Kursstart möglich. 


Das Digital Business Institute an der HfWU vergibt fürs kommende Sommersemester Teilstipendien im Gesamtwert von 29.550 Euro. Neuanmeldungen aller Abschlussarten können sich auf ein Teilstipendium bewerben. Mit der Förderung durch ein Teilstipendium soll es Interessenten mit noch nicht so hohem Einkommen ermöglicht werden, an der Digital Business School zu studieren.
Auch im Sommersemester finden die Vorlesungen des Digital-MBA- und Studienprogramms wieder in einem Blended Learning Format statt. Im hybriden Format ist lediglich eine Anreise an wenigen Wochenenden notwendig. Alternativ ist auch eine komplette Online-Remote-Teilnahme möglich, so dass auch Studierende mit weiterer geografischer Entfernung sich in die Kurse einschreiben können.
 

News-Suche

News-Kategorien