open/close menu

WiSe 2019/20: Hochschule im Dialog - Themenreihe „Leben in Zeiten des Klimawandels“

Baden-württembergischer Umweltminister und Spitzenwissenschaftler zu Gast an der HfWU!

Der Klimawandel stellt eine massive Bedrohung unserer Lebensgrundlagen dar. Seine vielfältigen Facetten und Auswirkungen werden im Wintersemester im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe „Leben in Zeiten des Klimawandels“ beleuchtet.

Professor Franz Josef Radermacher macht mit dem Vortrag "Die Welt im Krisenmodus – Navigieren in schwierigen Gelände“ den Auftakt. Mit Unterstützung der Stadt Nürtingen wird die Reihe von Professorin Dr. Claudia Kemfert, Wirtschaftsexpertin auf den Gebieten Energieforschung und Klimaschutz, fortgeführt. Mit Blick auf extreme Wetterereignisse und Hochwasserfolgen in Baden-Württemberg greift Prof. Dr. Ralf Ludwig im Dezember den öffentlichen Beteiligungsprozess zum Hochwasserschutz im Tiefenbachtal in Nürtingen auf und zeigt den Wissensstand zu klimatischen Entwicklungstrends sowie regionale Beispiele der projizierten Zukunft. Als Highlight und zugleich Semesterabschluss beleuchtet der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller die Kernziele der Energiewende und stellt dabei die Rolle von Politik, Unternehmen und Konsumenten in den Fokus.

Die Leitung der Vortragsreihe liegt bei Prof. Dr. Christian Arndt, Zentrum für Nachhaltige Entwicklung.

 

 

 
p0: 360
p1: 5464
p2: 9084
uid: 9085