open/close menu

Kunsttherapie_Anmeldeformular

Anmeldung
Hinweis zum Datenschutz gelesen*
Allgemeine Informationen und Rücktrittsbedingungen*

Hinweis zum Datenschutz

Hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten weisen wir gemäß §14 LDSG darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden. Die von Ihnen in diesem Webformular eingegeben persönlichen Daten werden ausschließlich für den genannten Zweck verarbeitet. Eine Weitergabe der in diesem Kontaktformular übermittelten Daten an Dritte findet nicht statt. Nach § 21 LDSG haben Sie das Recht, bei der Hochschule Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu beantragen und / oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Ein Auskunfts- oder Berichtigungsersuchen richten Sie bitte an den Datenschutzbeauftragten.

Z 17 Allgemeine Informationen

Z 17 macht Angebote der beruflichen Fort- und Weiterbildung für Kunst- und TheatertherapeutInnen, Kunst- und TheaterpädagogInnen, KünstlerInnen und andere Berufsgruppen, die mit den Entwicklungspotentialen gestalterischer und künstlerischer Prozesse arbeiten. Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote zeichnen sich durch den konkreten Praxisbezug und die sorgfältige Auswahl qualifizierter und bewährter SeminarleiterInnen aus.

Z 17 setzt neue Impulse für die künstlerisch-therapeutische Arbeit in sozialen, pädagogischen sowie klinischen Kontexten und reagiert auf eine sich verändernde gesellschafts- und berufspolitische Wirklichkeit. Es unterstützt die TeilnehmerInnen in ihrer professionellen Qualifizierung und der damit verbundenen persönlichen Weiterentwicklung. Dass dies mit Freude geschieht, ist uns ein besonderes Anliegen.

Z 17 Fortbildungsprogramm der Hochschulstudiengänge Künstlerische Therapien Leitung: Prof. Hartmut Majer / Organisation: Sandra Kunz / Beirat: Prof. Dr. Christine Mechler-Schönach, Prof. Johannes Junker. Alle Fortbildungsseminare sind in die Maßnahmen zur Qualitätssicherung der HKT eingebunden.

Eine Ermäßigung der Seminargebühren erhalten Studierende und AbsolventInnen von HKT, HfWU und IKT München sowie Lehrbeauftragte und PraxisanleiterInnender HKT.
Anmeldeschluss ist jeweils drei Wochen vor Seminarbeginn.
Reservierung erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung und Überweisung der Seminargebühr, die spätestens vier Wochen nach Anmeldung zu überweisen ist (sie wird mit der Anmeldbestätigung angefordert). Alle Fortbildungsveranstaltungen finden ab einer Belegung von 8 TeilnehmerInnen statt.
Rücktrittsregelung: Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Seminarbeginn erstatten wir den Betrag abzüglich 30 € Bearbeitungsgebühr zurück. Bei Rücktritt ab vier Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir die volle Seminargebühr ohne Rückerstattung, es sei denn, eine TeilnehmerIn von der Warteliste kann nachrücken.

Z 17 Fortbildungsprogramm HKT / HfWU, z. H. Sandra Kunz, Sigmaringer Str. 15/2, D-72622 Nürtingen, Telefon +49 (0)7022/93336-14, Email: sandra.kunz@spam.hfwu‎.‎de

 
p0: 254
p1: 8476
p2: 10617
uid: 10814