Paten-Apfelbaumfest 2023

Date and location: 09.10. – 09.10.2023 | 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr | Hofgut Tachenhausen 1, 72644 Oberboihingen | Download event to calendar (iCal .ics)

Mit dem Projekt Paten-Apfelbaum möchten wir die Kinder, die im vergangenen Jahr geboren wurden und deren Eltern an der HfWU beschäftigt sind oder studieren, herzlich willkommen heißen.

Die HfWU möchte familienfreundlicher werden und entwickelt dafür eine Reihe von Maßnahmen.

Eine davon ist das Projekt Paten-Apfelbaum. Mit diesem Projekt möchten wir die Kinder, die im vergangenen Jahr geboren wurden und deren Eltern an der HfWU beschäftigt sind oder studieren, herzlich willkommen heißen.

Am 09.10.2023 um 14:00 Uhr findet im Lehr- und Versuchsbetrieb Tachenhausen zum fünften Mal das Paten-Apfelbaumfest statt, mit dem das Projekt praktisch umgesetzt wird. Die Veranstaltung bietet zudem den studierenden Eltern an der HfWU die Möglichkeit, sich zu vernetzen.

Herzlich eingeladen sind alle Hochschulangehörigen, die Eltern geworden sind und deren Kinder

  • zwischen dem 01.09.2022 und dem 31.08.2023 geboren wurden oder
  • zwischen dem 01.09.2021 und dem 31.08.2022 geboren wurden und beim Fest 2022 nicht dabei sein konnten.

Bitte melden Sie sich bis zum 22. September bei der Referentin für Gleichstellung und Familienfreundlichkeit Margit Wirth-Vogt an.

Das vorläufige Programm

  • Eintreffen vor dem Gewächshaus
  • Wir gehen gemeinsam zum Paten-Apfelbaum
  • Grußworte
  • Das Schild mit den Namen der Kinder wird am Baum angebracht.
  • Die Eltern der neugeborenen Kinder bekommen einen Korb mit Äpfeln überreicht.
  • Zurück zum Gewächshaus.
    • Dort gibt es Apfelpunsch und Apfelkuchen.
    • Außerdem gibt es eine Verkostung der Apfelsorten der Tachenhausener Streuobstwiese.
    • Für die Kinder liegen Spielsachen und Krabbeldecken bereit
  • Zeit zum Reden und zum Vernetzen

Bei schlechtem Wetter beginnt die Veranstaltung im Gewächshaus. Bitte bringen Sie festes Schuhwerk mit.

2017 hat der Senat das Projekt Paten-Apfelbaum mit dem Gleichstellungspreis für innovative Vorhaben ausgezeichnet. Die Bewerbung wurde von Beate Hüttenmoser, der Leiterin der Lehr- und Versuchsgärten, und ihrem Team eingereicht.

Pressemeldungen

Logo rot des Förderprogramms

Gemeinsam für mehr Professorinnen

Hochschulen kooperieren beim Förderprogramm „Traumberufprofessorin Plus“

Expertise aus Italien, der Türkei und Vietnam

Visiting Professorship-Programm der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ermöglicht Lehr- und Forschungsaufenthalt von drei internationalen Professoren

Gruppenbild Studierende im Schwarzwald

Wilder Anfang: MBA startet im Nationalpark Schwarzwald

MBA des Instituts Campus of Finance startet mit Exkursion

Quo vadis Einzelhandel?

Impulsvortrag und Diskussion mit IPH-Geschäftsführer Marcus Eggers im Studiengang Immobilienwirtschaft

Keine Angst vor Statistik

HfWU setzt KI in der Lehre ein – ChatGPT im Studiengang Zukunftsökonomie

Zukunftsökonom mit 80

Zukunftsökonom mit 80

Mit 80 studiert Berndt Paul im Studiengang Zukunftsökonomie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen

"EXIST-Women": Sechs Hochschulen im Verbund

Gründerfrauen starten gemeinsames Programm

Ausgezeichnetes Engagement für die Wasseramsel

Student Finn Zenker erhält Landespreis für Heimatforschung

200.000 Euro für Deutschland-Stipendien

Hochschule vergibt in feierlichem Rahmen Deutschland-Stipendien

CHE Logo drei Großbuchstaben

Spitzenplatz für BWL-Master an der HfWU

Sehr gute Bewertungen im CHE-Ranking für BWL-Studiengänge an beiden Standorten der Hochschule