MeetMyMethods (M³) - Im Sprint zum Erfolg mit agilem Lernen

Datum und Veranstaltungsort: 18.01. – 18.01.2023 | 13-14 Uhr | Online in MS Teams (MS Teamcode: 0s5h8sj) | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Im Wintersemester können Sie sich wieder auf spannende Beiträge rund um das Thema Methoden freuen. Unsere Expert:innen teilen ihre Erfahrungen in unserem Brownbagseminar MeetMyMethods. Schalten Sie sich bequem in der Mittagspause dazu, holen Sie sich spannende Impulse und gehen Sie in den Austausch mit Kolleg:innen!

Scrum und Design Thinking sind im Organisationskontext bereits gängige Methoden, die auch im Lernkontext eingesetzt werden können. Hierbei geht es bislang vor allem um das Erlernen von Agilität und agilen Methoden. Im agilen Sprintlernen wird Scrum als Basis genutzt, um agile Werte und Prinzipien für individuelles Lernen einzusetzen. Dadurch ist das Rahmenkonzept an sich verändernde Lernbedarfe und unterschiedliche Lernthemen anpassbar, was einen Vorteil gegenüber klassischen Lernmethoden darstellt. 

Lernen Sie in diesem M³ die Charakteristika von agilem Sprintlernen kennen und erfahren Sie, welche positiven Effekte generiert werden können.

Referentin: Tabea Ruoff (Organisationsdesign)

Dieser Beiträge finden im M³ Team statt. Treten Sie zum Veranstaltungstermin einfach dem jeweiligen Kanal im Team bei und nehmen Sie an der Besprechung teil. Eine Anmeldung ist nicht nötig.