Lange Nacht des Schreibens, Rechnens und Lernens Geislingen

Datum und Veranstaltungsort: 11.06. – 11.06.2024 | 15.45 - 21.00 Uhr | Pa4 UG2+3 Geislingen | Termin für Kalender exportieren (iCal .ics)

Auf geht's in den Semesterendspurt!

Bei der Langen Nacht des Schreibens, Rechnens und Lernens hast Du verschiedene Möglichkeiten:

Du kannst an deiner wissenschaftlichen Arbeit schreiben, Fragen an unsere Berater:innen stellen oder dich mit anderen austauschen

  • Du kannst dich mit deinen Matheaufgaben beschäftigen und dich bei Bedarf mit unserem Mathematikberater austauschen
  • Du kannst zum Lernen / zur Prüfungsvorbereitung kommen und dich bei Bedarf auch hierzu beraten lassen (z.B. zum Thema Lernen, Prüfungsangst u.v.m.)

Bei Bedarf an kleineren Inputs zu bestimmten Themen kannst du gerne vorab eine E-Mail an ibis@hfwu.de schicken.

Du kannst an dem Abend jederzeit kommen und gehen.

 

Termine:

Dienstag, 04.06., 15:45 - 21:00 Uhr in Nürtingen, Alte Turnhalle CI 6

Dienstag, 11.06., 15:45 - 21:00 Uhr in Geislingen, Pa4 UG 2 + 3

Idealerweise trägst du dich bei Interesse in die Neo-Veranstaltung ein.

Für Nürtingen:   https://neo.hfwu.de/dispatch.php/course/details?sem_id=0157e6af6583dc2de273bdc42cd5f1dd&again=yes

Für Geislingen: https://neo.hfwu.de/dispatch.php/course/details?sem_id=99a516514c2305a231f0df1742b20f93&again=yes

 Wir freuen uns auf dich!

 Dein Team der Zentralen Studienberatung IBIS 

Pressemeldungen

„Fundworte“ regen zum Nachdenken an

Kooperatives Kunstprojekt „Zeppelinstaffel“ startet in Nürtingen mit prämierter Arbeit

Kinder am Tisch probieren Honigsorten

Kleine Insekten, große Themen

Großes Interesse von Schulen und Experten an erster HfWU-Bienenkonferenz

Zuschauerränge und Reiter beim Springreiten

HfWU-Pferde-Expertise für CHIO-Aachen

Zwei Professoren der Hochschule sind im „Scientist Circle“ der renommierten CHIO Aachen vertreten

Referent Frontalansicht

Ungleichheit führt kaum zu mehr Ungleichheit

Thema beim Studium generale waren aktuelle Entwicklungen der ökonomischen Ungleichheit in Deutschland

weiter Blick in die Halle des Museums mit historischen Straßenbahnen und Publikum und Rednerin

Werkzeugkasten für die Mobilitätswende

HfWU, Hochschule für Technik Stuttgart (HFT) und Öko-Institut stellen Handbuch „Mobilität gemeinsam gestalten“ vor

„1000 Quadratmeter“ Kunstausstellung

Abschlussausstellung Studiengang Kunsttherapie; Nürtingen 11.-14.7.

Hirschmotiv vor dunklem Hintergrund

„Ein gutes Werk braucht keinen Titel“

Ausstellung des Malers Normann Seibold bei "Outsider Art" noch bis 7.7.

Infostand auf dem Forschungstag

Roadshow „how to prof” bei Veranstaltung der Baden-Württemberg Stiftung am 25.6.

Offene Ateliers statt exklusive Museen

Eine Fachtagung an der Hochschule und verschiedene Vernissagen bildeten den Auftakt des „Outsider-Art“-Festivals in Nürtingen

Gruppenbild

Kreissparkasse fördert Visiting Professors

Bildungsstiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen fördert Programm für weitere zehn Jahre mit 1,1 Millionen Euro