You are here: Aktuelles | News - Detailansicht

News - Detailansicht

14.06.2012 19:06
By: Gerhard Schmücker

Neuer Kanzler für die HfWU

Category:

- Alexander Leisner leitet künftig die Verwaltung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt -

Foto (hfwu/üke): Alexander Leisner (2.v.l.) ist der neue Verwaltungschef der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt. Links der noch amtierende Kanzler Roland Bosch, neben ihm (rechts) HfWU-Rektor Professor Dr. Werner Ziegler und Jürgen Hilse, der Vorsitzende des Hochschulrates.

Foto (hfwu/üke): Alexander Leisner (2.v.l.) ist der neue Verwaltungschef der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt. Links der noch amtierende Kanzler Roland Bosch, neben ihm (rechts) HfWU-Rektor Professor Dr. Werner Ziegler und Jürgen Hilse, der Vorsitzende des Hochschulrates.

NÜRTINGEN. (hfwu) Mit der Mehrheit seiner Stimmen wählte heute der Hochschulrat Alexander Leisner einstimmig zum neuen Kanzler der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Der Senat der HfWU bestätigte die Wahl im Anschluss in einer öffentlichen Sitzung.

Leisner hatte sich bei der Wahl gegen drei weitere externe Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt. Leisner wird Nachfolger von Roland Bosch, der nicht wieder zur Wahl angetreten war. Bosch wechselt nach Ablauf seiner Amtszeit zum Frühjahr nächsten Jahres in den Ruhestand. Die Amtszeit des neuen Kanzlers beginnt am 14. April 2013. Der Kanzler leitet die Hochschulverwaltung, er ist Mitglied des Rektorates und für alle Finanz- und Personalangelegenheiten zuständig.

Alexander Leisner ist Diplom-Ingenieur und studierte an der Universität Hohenheim Agrarwirtschaft. Leisner kennt die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in- und auswendig: Er arbeitete einige Jahre als Assistent am Studiengang Landespflege der damaligen Fachhochschule Nürtingen. In einem berufsbegleitenden MBA-Masterstudiengang „Hochschul- und Wissenschaftsmanagement“ qualifizierte er sich für weitere Führungsfunktionen. Ab 2007 übernahm Leisner die Leitung der Stabstelle für Hochschulentwicklung der HfWU. Sehr zufrieden kommentiert Hochschulrektor Professor Dr. Werner Ziegler das Wahlergebnis. „Alexander Leisner hat in vielen Funktionen bewiesen, dass er für die Aufgabe des Kanzlers bestens vorbereitet ist. Er ist nicht nur Hochschulmanager sondern er war auch elf Jahre lang Vorsitzender unseres Personalrates. Er verbindet die notwendige Kompetenz im Personal- und Verwaltungsrecht“.

Nach dem baden-württembergischen Hochschulgesetz werden die Hochschulkanzler in einer nichtöffentlichen Sitzung durch den Hochschulrat gewählt. In diesem 11-köpfigen Gremium, das in seiner Funktion einem Aufsichtsrat entspricht, sind sechs externe Mitglieder und fünf interne Mitglieder vertreten. Der Vorsitzende des Hochschulrates ist derzeit Jürgen Hilse, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Göppingen. Die Stelle des Kanzlers war öffentlich ausgeschrieben, darauf hatten sich zwölf Interessierte beworben.

Gerhard Schmücker

Nürtingen, 14. Juni 2012


Letzte Änderung: 03.04.2014 - 11:43:42 
315