You are here: Aktuelles | News - Detailansicht

News - Detailansicht

02.04.2012 14:46
By: Gerhard Schmücker

Gastprofessur für Géza-Richard Horn

Category:

- Architekt wird Gastprofessor an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen -

Foto (hfwu/üke): Géza Richard Horn (links) erhält die Berufungsurkunde von Hochschulrektor Prof. Dr. Werner Ziegler.

NÜRTINGEN. (hfwu). Géza-Richard Horn, Architekt aus Schwäbisch Gmünd, ist neuer Gastprofessor an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Er lehrt im Studiengang Immobilienwirtschaft am Hochschulstandort Geislingen.

Während des REAL FM Day am 29. März im Business Center der Mercedes Benz Arena Stuttgart sprach der Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Professor Dr. Werner Ziegler, die Berufung aus. Horn ist ein ausgewiesener Facility Management Experte, der sich in vielen Unternehmen und Verbänden eine bundesweite Reputation in seinem Fachgebiet erworben hat. Zuletzt leitete Horn das Immobilien- und Facility Management der Carl Zeiss AG in Oberkochen. Auf internationaler Ebene war Horn Vize-präsident und Präsident der IFMA ( International Facility Management Association) des deutschen Chapters. Er ist Gründungspräsident des RealFM e.V., der Association for Real Estate and Facility Managers in Deutschland.

Seit mehreren Jahren ist Géza-Richard Horn Lehrbeauftragter an der HfWU. Über seine Lehrtätigkeit hinaus betreut er studentische Abschlussarbeiten, organisiert Exkursionen und unterstützt die Studierenden bei Praktika und dem Berufseinstieg in die Facility Management Branche. Derzeit entwickelt Studiendekan Prof. Dr. Thomas Kinateder zusammen mit Horn und seinen Kollegen und Kolleginnen für den Studiengang Immobilienwirtschaft einen eigenen Studienschwerpunkt Facility Management, der im Sommer 2013 an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt starten soll.

Gerhard Schmücker

Nürtingen, 30.03.2012

 


Letzte Änderung: 03.04.2014 - 11:43:42 
315