You are here: Aktuelles | News - Detailansicht

News - Detailansicht

22.03.2012 08:53
By: Gerhard Schmücker

Berufsbegleitender MBA – Ein Königsweg für die Praxis

Category:

- Jubiläum: 10 Jahre MBA Management and Finance -

NÜRTINGEN. (hfwu). Das berufsbegleitende MBA-Programm „Management and Finance“ an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen feiert Geburtstag. Seit zehn Jahren wird der Studiengang  vom Campus of Finance: Institut für Finanzmanagement an der Hochschule gemeinsam mit der Dualen Hochschule Stuttgart angeboten. Im Herbst 2012 geht der neu konzipierte MBA „Management and Real Estate“ an den Start.

Das 10-jährige Jubiläum wird am 28. März mit einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung gefeiert: „Berufsbegleitender MBA - Ein Königsweg in der beruflichen Weiterbildung“. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr an der HfWU in Nürtingen, Sigmaringer Str. 14, Raum 315. Angesprochen sind Berufstätige, die sich für ein berufsbegleitendes Studium interessieren, als auch Mitarbeiter aus Unternehmen, die für die berufliche Weiterbildung verantwortlich sind.

Der „Master of Business Administration“ gilt für Mitarbeiter in vielen Wirtschaftsbranchen als der Karrierebeschleuniger schlechthin. Traditionell ist der MBA der prestigeträchtige Abschluss angelsächsischer Managementschmieden, den Business Schools. Seit es auch hierzulande gestufte Hochschulabschlüsse gibt, werden auch deutsche MBA-Abschlüsse populärer. Inzwischen sind MBA-Absolventen auch in vielen mittelständischen Unternehmen keine Exoten mehr. Viele Mitarbeiter erhoffen sich von der gezielten Managementqualifizierung, der engen Verknüpfung zwischen beruflicher Praxis und Studium sowie den internationalen Aspekten vieler MBA-Programme einen Schub für die eigene Karriere. Immer mehr MBA-Programme inländischer Hochschulen in heimatlicher Nähe gewinnen besonders auch in mittelständischen Unternehmen an Renommee und Akzeptanz,  um  gute Führungskräfte gezielt zu fördern.

Der Referent des Abends ist der Bildungsberater und MBA-Experte Detlev Kran. Kran ist Autor des „MBA-Guides“, das Buch gibt einen Überblick über alle MBA-Programme im deutschsprachigen Raum. Er beschreibt die Merkmale und Anforderungen, die gute MBA-Programme erfüllen müssen. Er schildert die  Chancen die der MBA-Abschluss bietet, aber auch die Grenzen dieser beruflichen Weiterbildungsmaßnahme. Kran betrachtet auch die Unternehmensseite. Wie lässt sich mit einem MBA-Programm der Führungsnachwuchs fördern und welche Fähigkeiten und Kompetenzen kann das Unternehmen von MBA-Absolventen erwarten.

Prof. Dr. Kurt M. Maier, MBA-Studiendekan in Nürtingen, stellt exemplarisch die inhaltliche und strukturelle Entwicklung des MBA-Studiums in den letzten zehn Jahren an einer deutschen Hochschule dar. Er zeigt auf, wie berufsbegleitend Studierende in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung, der Mischung von Theorie- und Praxis mit internationaler Ausrichtung der Studieninhalte auf ihrem Karriereweg punkten können. Während der Veranstaltung können sich die Besucher bei MBA-Absolventen über deren Erfahrungen mit dem MBA-Studium und den weiteren beruflichen Werdegang informieren.

Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Campus of Finance, dem Institut für Finanzmanagement an der HfWU in Nürtingen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird jedoch gebeten. (info@spam.campusoffinance.de oder unter 07022-929-228).

 


Letzte Änderung: 03.04.2014 - 11:43:42 
315