You are here: Prozessmanagement

Prozessmanagement (Master of Science - M.Sc.)

 

Brücken bauen - Prozesse gestalten
© HfWU

Der Studiengang Prozessmanagement wird berufsbegleitend angeboten. Bewerber(innen) müssen einen ersten Studienabschluss nachweisen. Die Teilnehmer(innen) befassen sich zwei Jahre lang intensiv mit allen Facetten des Geschäftsprozessmanagements. Die fachliche Qualifikation ist das eine - an der HfWU werden die Studierenden auch in ihrer Persönlichkeit weiterentwickelt und gestärkt. Durch den Zuwachs an Seniorität und Beraterpersönlichkeit erschließen sich weite berufliche Möglichkeiten.

Unsere wichtigsten Besonderheiten:

  • berufsbegleitend studieren in Präsenzphasen
  • Kernkompetenzen Prozessmanagement und Change Management
  • Schlüsselqualifikationen für Führungsverantwortung und beratende Fachexperten

     

     

     

     

     

Abschluss: Master of Science (M.Sc.) mit Zugang zu den Laufbahnen des Höheren Dienstes
Studiendauer: 4 Semester, davon 3 in Präsenzphasen
Standort: Nürtingen
Gebühren: 1.-3. Semester jeweils 2.500 Euro, 4. Semester: 1.500 Euro zzgl. 60 Euro Verwaltungskosten-, 21 Euro Studierendenschaftsbeitrag und 87,75 Euro Studentenwerksbeitrag pro Semester
Studieninhalte: siehe Modulkatalog
Akkreditierung: Der HfWU-Studiengang Prozessmanagement ist durch die Agentur FIBAA anerkannt. An die Stelle dieser sogenannten „Programmakkreditierung“ tritt in Kürze eine „Systemakkreditierung“, die dann für die gesamte Hochschule gilt. Bis dieses hochschulweite Gütesiegel vorliegt, bleibt für den Studiengang Prozessmanagement die Akkreditierung erhalten.
Unterrichtssprache: Deutsch
Berufsperspektiven: Supply Chain Management, Qualitätsmanagement, Service Engineering / Dienstleistungsmanagement, Kostenmanagement / Controlling, Operatives Risikomanagement, Organisationsberatung
Zugangsvoraussetzung: abgeschlossenes Hochschulstudium und Berufserfahrung (siehe Zulassung)
1. Semester: Ausbildung grundlegender methodischer Kompetenzen des Prozessmanagements: Prozesse dokumentieren und analysieren, Prozesse und Unternehmen neu ausrichten
2. Semester: Stärkung der Veränderungskompetenz der Studierenden: Informationstechnologie nutzen, Veränderungen und neue Ansätze, Veränderungen durch Projekte realisieren, Veränderungen mit Menschen gestalten
3. Semester: Umsetzung des Expertenwissens in verschiedene Anwendungsfelder: Handlungskompetenz ausbauen, Supply Chain Management, Qualitätsmanagement, Service Engineering und Risikomanagement
4. Semester: Masterarbeit und mündliche Masterprüfung
Ziel: Master of Science (M.Sc.)
danach? Projekte und Führungspositionen in den Tätigkeitsfeldern Supply Chain Management, Qualitätsmanagement, Controlling, Service Engineering, Risikomanagement oder Organisationsberatung; Promotion? Laufbahn des höheren Dienstes?

Zum Masterstudiengang Prozessmanagement kann zugelassen werden, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

1. Nachweis eines abgeschlossenen wirtschafts-, ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiums an einer deutschen Hochschule oder Berufsakademie oder ein vergleichbarer Abschluss an einer ausländischen Hochschule und

2. Nachweis einer zweijährigen Berufserfahrung nach dem Erststudium mit Einbindung in Geschäftsprozesse (z.B. Auftragsabwicklungs-, Forschungs- und Entwicklungs-, Planungsprozesse).
Absolvent(inn)en aus dualen Studiengängen bzw. Berufsakademien, die die Einbindung in Geschäftsprozesse im Unternehmen während des Studiums nachweisen können, müssen noch eine einjährige Berufserfahrung nach dem Erststudium vorweisen.
Absolvent(inn)en, die ihr Erststudium berufsbegleitend absolviert haben, kann die Berufserfahrung nach dem Erststudium erlassen werden, sofern sie eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit mit Einbindung in Geschäftsprozesse während des Studiums nachweisen können.

Link zur Satzung zur Regelung des Zulassungs- und Auswahlverfahrens im Masterstudiengang Prozessmanagement

Wenn Sie weitere Fragen zum Masterstudium PROZESSMANAGEMENT in Nürtingen haben, können Sie uns wie folgt erreichen:

info-pzm@spam.hfwu.de bzw.

Studiendekan: Prof. Dr. André Bühler
Tel.: siehe Assistenz
E-Mail: andre.buehler@spam.hfwu.de

Assistenz: Dipl.-Betriebswirtin (FH) Katrin Kuhlmey
Tel.: 07022/201-332
E-Mail: katrin.kuhlmey@spam.hfwu.de

Zulassung nur zum Wintersemester.

Anmeldeschluss für Bewerbungen: 1. Juni

 

Link zum Bewerbungsportal

Informationen zum Auswahlverfahren

Neueste Nachrichten

10.05.2014 10:00

Studien-Infotag an 10. Mai 2014

Mit dem Bachelor up to date, unsere Master führen Sie weiter ...


Cat:

Kontaktadresse

HfWU - Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Prozessmanagement (M.Sc.)
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen
Tel. 07022 / 201-332
Fax 07022 / 201-392
E-Mail: info-pzm@spam.hfwu.de

Info-Flyer:
Master Prozessmanagement (M.Sc.) Infoflyer

Letzte Änderung: 03.04.2014 - 11:43:42 
506