You are here: International Management

International Management (MBA)

Studierende
© cornelius/carlosseller - fotolia.com

Das Masterstudium International Management (MBA) soll Akademikern ohne wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse in einem dreisemestrigen, kompakten zweisprachigen Studiengang fundiertes internationales Wirtschafts- und Management-Wissen und dessen Anwendung vermitteln. Die Absolventen dieses Studienganges sollen als zukünftige Fach- und Führungskräfte anspruchsvolle Aufgaben im In- und Ausland übernehmen können.

Durch das Masterstudium werden die Studierenden befähigt, betriebswirtschaftliche Problemstellungen zu analysieren, ökonomisch begründete Lösungen zu finden und dabei internationale Bezüge herzustellen. Der zusätzliche berufsqualifizierende Abschluss verbessert so die Chancen verantwortungsvolle Aufgaben mit internationaler Ausrichtung zu übernehmen, die interdisziplinäres Denken erfordern.

Das Masterprogramm (MBA) vermittelt durch eine anwendungsbezogene Lehre auf wissenschaftlicher Grundlage Kenntnisse und Fähigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre
  • Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Internationale Unternehmensführung

Zur Vertiefung individueller Interessen und Vorbildungen wählen die Studierenden zusätzlich ein Modul aus verschiedenen Wahlpflichtmodulen aus.

Der MBA International Management wird seit Jahren durch den DAAD gefördert. Das Programm ist Teil der Förderung für Studiengänge mit Entwicklungsländerbezogener Thematik und vergibt jeweils zum Wintersemester durchschnittlich sieben Stipendien.

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Studiendauer: 3 Semester
Standort: Nürtingen
Studieninhalte: siehe Modulkatalog
Akkreditierung: Akkreditiert durch ACQUIN
Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Berufsperspektiven in: Wirtschaftsunternehmen, Unternehmensberatungen, Banken, Versicherungen, internationalen Organisationen
1st Semester (30 Credits) 2nd Semester (30 Credits) 3rd Semester (30 Credits)
Basic Skills for Business & Management International Business & Management Theory and Practice of Foreign Trade
General Management International Financial Resources Business Strategy Cases
Managing Projekts and Organisations International Value Chain Management Oral Exam
Financial Resources Business Law Business Law
Value Chain Management Paper Writing and Thesis Paper Writing and Thesis
Managerial Economics Managerial Economics  
  Elective  
  1. Nachweis eines abgeschlossenen Studiums an einer deutschen Hochschule
    oder Berufsakademie oder ein vergleichbarer Abschluss an einer ausländischen Hochschule. Dieses Studium muss mit überdurchschnittlichem Prüfungsergebnis (Durchschnittsnote bis einschließlich 2,5 oder entsprechend konvertierte Noten), bei einem abgeschlossenen rechtswissenschaftlichen Studium mit mindestens 6,5 Punkten, abgeschlossen worden sein.

  2. Nachweis über Berufserfahrung / praktische Erfahrung erforderlich

  3. Nachweis der erworbenen Englischkenntnisse.
    Anerkannt werden folgende Nachweise:
    - TOEFL- mit mindestens 500 P. (paper based) oder 173 P. (computer based) oder 61 P. (internet based),
    - Cambridge Advanced English -CAE-,
    - Cambridge Proficiency -CPE-,
    - Business English Certificate vantage level -BEC Vantage-,
    - First Certificate in English -FCE-,
    - International English Language Testing System Academic -IELTS-,
    - Advanced Placement International English Language Exam -APIEL- mit Mindestbewertung 4,
    - Test of English for International Communication -TOEIC- mit mindestens 785 Punkten
    - abgeschlossenes Erststudium in englischer Sprache oder
    - abgeschlossenes Erststudium mit Hauptfach Englisch.

    Der Nachweis der Englischkenntnisse entfällt bei Vorlage eines GMAT mit
    mindestens 500 Punkten oder bei Bewerbern/Bewerberinnen aus Ländern, in denen die Amtssprache Englisch ist.

  4. Nachweis der Deutschkenntnisse.
    Anerkannt werden folgende Nachweise:
    - DSH-Bescheinigung,
    - Test Deutsch als Fremdsprache -TestDaF-,
    - abgeschlossenes Erststudium in deutscher Sprache oder
    - abgeschlossenes Erststudium mit Hauptfach Deutsch
    - gleichgestellte Nachweise entsprechend dem Beschluss zum Nachweis deutscher Sprachkenntnisse der Kultusministerkonferenz in der jeweils geltenden Fassung.

    Die Nachweise der Sprachkenntnisse entfallen bei Muttersprachlern.

    Falls der Nachweis der deutschen oder der englischen Sprachkenntnisse bis zum Bewerbungsschluss nicht erbracht wird, können diese in hochschulinternen Testverfahren abgeprüft werden.

  5. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach dem Ergebnis eines Auswahlverfahrens, bei dem eine Rangliste erstellt wird. Ein GMAT mit mehr als 500 Punkten wird anerkannt und ersetzt das Auswahlverfahren.

Wenn Sie weitere Fragen zum Masterstudium INTERNATIONAL MANAGEMENT in Nürtingen haben, können Sie uns wie folgt erreichen:

info-im@spam.hfwu.de bzw.

Studiendekan: Prof. Dr. Erskin Blunck
Tel.: 07022/201-387
E-Mail: erskin.blunck@spam.hfwu.de

Assistenz: Dipl.-Betriebswirtin (FH) Jutta Schnell
Tel.: 07022/201-393
E-Mail: jutta.schnell@spam.hfwu.de 

Bewerbungstermine:

1. Dezember zum Sommersemester

15. Juni zum Wintersemester

 

Link zum Bewerbungsportal

Informationen zum Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren für das Sommersemester 2015 findet vom 15.-17. Januar 2015 an der Hochschule in Nürtingen statt. Es besteht aus einem Logiktest und einem Interview. Bewerber, die die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden hierzu gesondert eingeladen.

Ein GMAT ist nicht obligatorisch, kann aber die Teilnahme am Auswahlverfahren ersetzen.

Hinweis:

Für ausländische Bewerber(innen) aus Entwicklungs- und Schwellenländern, die sich für unser Programm in Zusammenhang mit einem DAAD-Stipendium bewerben möchten, gelten andere Bewerbungsfristen: Bewerbungen sind nur einmal pro Jahr möglich, Bewerbungsschluss ist hier jeweils der 15. Oktober für das Wintersemester des folgenden Jahres.

 

Die Bewerbung erfolgt zunächst über das Online-Bewerbungsportal von uni-assist e.V. Sie ist für dieses Programm kostenlos. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

1.    Für Ihre Bewerbung müssen Sie zunächst den offiziellen Zulassungsantrag der Hochschule Nürtingen-Geislingen online ausfüllen.

2.    Zusätzlich müssen folgende Unterlagen per Post an uni-assist e.V. geschickt werden und dort bis zum jeweiligen Bewerbungsschluss eingegangen sein (Achtung: alle Fristen sind Ausschlussfristen!):

-      Ausdruck des Online-Zulassungsantrags mit Datum und Unterschrift

-      Beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses  (bzw. der bis zum Zeitpunkt der Bewerbung erbrachten Studienleistungen) und der Urkunde des Erststudiums

-      Nachweis über berufliche Tätigkeiten

-      Lückenloser Lebenslauf

-      Deutsch- und Englischnachweise für Nicht-Muttersprachler

-      Nur für BewerberInnen aus China, Vietnam und der Mongolei: Original des APS-Zertifikats der Prüfstelle der Deutschen Botschaft

Ohne Rücksendung des Zulassungsantrags und der weiteren Dokumente ist die Online-Bewerbung ungültig.

Hinweis:

Bewerbungen für ein DAAD-Stipendium (siehe oben) erfordern zusätzliche Dokumente und können nur in Papierform über den DAAD, die Deutschen Botschaften in den Heimatländern oder direkt an der Hochschule Nürtingen, Studiengang International Management, eingereicht werden. Eine Online-Bewerbung über uni-assist ist nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich hierzu unter  www.daad.de oder info-im@spam.hfwu.de.

 

no news in this list.

Kontaktadresse

HfWU - Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management
Studiengang International Management (MBA)
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen
Tel. 07022 / 201-393
Fax 07022 / 201-392
E-Mail: info-im@spam.hfwu.de
www.hfwu.de/im

 

 

Info Flyer

Bitte beachten:
Neuer Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 1. Dezember.

Letzte Änderung: 09.10.2014 - 11:37:37 
67