News - Detailansicht

22.11.2010 11:50
Von: Gerhard Schmücker

Tanz, Musik und Preise


- Hochschulball im K3N - Studentisches Engagement gewürdigt -

NÜRTINGEN. (pm) Ein ausverkaufter Saal, eine wunderschöne herbstliche Dekoration, ein tanzwütiges Publikum und eine perfekte Stimmung: Der diesjährige Hochschulball hatte wieder alles was ein Ball braucht. Dazu kam Hochschulrektor Professor Dr. Werner Ziegler in Dichterlaune, der das Publikum reimend begrüßte. 

Für den Veranstalter, den Hochschulbund Nürtingen-Geislingen, ist der Ball der Höhepunkt des Jahres. Für die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt ist der Ball der Anlass schlechthin um ihrer gesellschaftlichen Stellung gerecht zu werden und zum kulturellen Leben der Stadt beizutragen. Der Tübinger Akkordeonist Peter Weiß gestaltete den musikalischen Auftakt während des Sektempfangs im Foyer der Stadthalle K3N. Für die weitere musikalische Begleitung durch den Abend sorgte die Liveband „Night and Day“ unter Leitung von Johann Antoniewics. Als Show-Highlight beeindruckten die Gäste die  Nachwuchssängerinnen Jessica und Vanessa Priselac. Ein weiterer Glanzpunkt im Programm war die die Show-Tanzgruppe des TV Eybach. Der traditionelle Höhepunkt war die Tombola, bewährt moderiert von Prorektor Professor Dr. Willfried Nobel. Eine ganze Reihe von Firmen hatte dazu attraktive Preise gestiftet.

Wie es sich für den Ball einer Hochschule gehör, standen auch am Freitag Abend die Studierenden im Mittelpunkt. Es gehört inzwischen zur Tradition, hoch engagierte Studierende, die sich für Ihre Mitkommilitonen und für ihre Hochschule einsetzten, mit dem Engagementpreis auszuzeichnen. Den Preis erhalten Studierende, die die studentischen Interessen in vielen Gremien wie dem Senat oder den Fakultätsräten vertreten. Sie organisieren Ausflüge, Besichtigungen, Exkursionen, gemeinsame Feste, Expertenvorträge und vieles mehr. Patrick Grünbacher, David Hofmann, Lorenz Leuchtenberger und Stefanie Reim nahmen den Engagementpreises 2010 von Hochschulrektor Ziegler entgegen. Impressionen vom Hochschulball 2010 gibt es unter www.hfwu.de/ball


Letzte Änderung: 03.04.2014 - 11:43:42 
315