Stempel - www.fotolia.de

Master-Studiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement (LL.M.)

Der Masterstudiengang konzentriert sich umfassend auf den Bereich der Restrukturierung von Unternehmen sowie des Insolvenzmanagements. Die Bewältigung von  Krisen im Lebenszyklus eines Unternehmens bildet den Schwerpunkt des Studiengangs. Die damit einhergehenden komplexen Probleme werden in ihren juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen verknüpft behandelt – aus der Sicht des betroffenen Unternehmens, der Unternehmensberatung bis hin zur Rolle des Insolvenzverwalters, aber auch aus Sicht der Gläubiger, insbesondere der Finanzinstitute und sonstiger Großgläubiger.

Ein Konzept, das juristisches und ökonomisches Wissen über das Unternehmen in der Krise mit den praktischen Anforderungen zur Bewältigung aller damit verbundenen Fragestellungen verknüpft.

Abschluss: Master of Laws (LL.M.)
Regelstudienzeit: 3 Semester
Standort: Geislingen
Akkreditierung: Der HfWU-Studiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement ist durch die Agentur FIBAA anerkannt. An die Stelle dieser sogenannten „Programmakkreditierung“ tritt in Kürze eine „Systemakkreditierung“, die dann für die gesamte Hochschule gilt. Bis dieses hochschulweite Gütesiegel vorliegt, bleibt für den Studiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement die Akkreditierung erhalten.Der HfWU-Studiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement ist durch die Agentur FIBAA anerkannt. An die Stelle dieser sogenannten „Programmakkreditierung“ tritt in Kürze eine „Systemakkreditierung“, die dann für die gesamte Hochschule gilt. Bis dieses hochschulweite Gütesiegel vorliegt, bleibt für den Studiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement die Akkreditierung erhalten.
Studieninhalte: siehe Studieninhalte
Fremdsprachenkenntnisse: Englisch
Berufsperspektiven: bei Banken, Insolvenzverwaltern, Unternehmensberatungen, Unternehmen
Zugang Abgeschlossenes Hochschulstudium: Diplom Wirtschaftsrecht, Bachelor (LL.B.) Wirtschaftsrecht, 1. oder 2. juristisches Staatsexamen, Diplom- oder Bachelorabschluss der Wirtschaftswissenschaften, Dipl.-Rechtspfleger (FH), Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Dipl.-Finanzwirt (FH), Württembergischer Notariatsassesor
3 Semester Studium 1. & 2. Semester - Vertiefung Recht und BWL
3. Semester - Projekt und Masterthesis
Ziel Abschluss:Master of Laws (LL.M.)

Anmeldeschluss für Bewerbungen

Sommersemester: jeweils zum 15. Januar

Information zum Auswahlverfahren, Satzung für das Auswahlverfahren

>> Bewerbung

Studierendensekretariat am Standort Nürtingen
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
Nürtingen-Geislingen
Neckarsteige 6 - 10
D-72622 Nürtingen
Telefon: 0 70 22/201-347
Fax: 0 70 22/201-303
E-Mail: studierendensekretariat@spam.hfwu.de

Studierendensekretariat am Standort Geislingen
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
Nürtingen-Geislingen
Bahnhofstraße 37
D-73312 Geislingen an der Steige
Telefon: 0 73 31/22-567 oder -527
Fax: 0 73 31/22-560
E-Mail: studierendensekretariat@spam.hfwu.de


Internet: www.studierendensekretariat.hfwu.de

Sollten Sie nun noch weitere Fragen zum Studium Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement in Geislingen haben, können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Master-Studiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Parkstraße 4
D-73312 Geislingen an der Steige

Studiendekan Prof. Dr. jur. Tobias Huep
Assistenz
Tel. 07331 22-553
Fax 07331 22-500
uri@spam.hfwu.de

 

IBIS Fach- und Lernberatung
Tel. 07331 22-513
studienberatung-fwr@hfwu.de
www.ibis.hfwu.de

Kontaktadresse

HfWU - Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Masterstudiengang Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement
Parkstr. 4
73312 Geislingen/Steige
Tel.: 07331/22-553
Fax: 07331/22-500

Email: uri@spam.hfwu.de

Bewerbungsfrist:
15. Januar

Bewerbung:
www.hfwu.de/de/zg/bewerbung.html

Info-Flyer

Neueste Nachrichten

20.03.2014 10:19

Veranstaltungshinweis: „Kamingespräche Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement“

Thema:„Unternehmerische Geschäftsmodelle – Ihre Restrukturierungsfähigkeit und die Macht der...


Letzte Änderung: 03.04.2014 - 11:43:42 
8034