Landschaftsarchitektur (Bachelor of Engineering)

Freiräume in Stadt und Landschaft planen, entwerfen und bauen ist die Kernaufgabe und das Ziel der Landschaftsarchitektur. Dazu sind

  • Kreativität
  • analytisches Denken
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • grafisch-zeichnerisches  Talent
  • technisch-naturwissenschaftliches Verständnis
  • Teamfähigkeit und
  • Lust auf Neues

wesentliche Schlüsselqualifikationen über die Sie als Interessent für einen Studienplatz grundlegend verfügen sollten. Schritt für Schritt werden diese Fähigkeiten über den gesamten Studienverlauf individuell entwickelt und ausgebaut. Je nachdem wo Ihre Stärken liegen, können Sie sich im Entwerfen oder Bauen vertiefen. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und bietet deswegen viel Gelegenheit landschaftsarchitektonische Bauprojekte - von historischen Gärten, über Parkanlagen bis hin zu städtischen Plätzen - im nationalen und internationalen Kontext zu besichtigen und gelegentlich auch ganz praktisch mit anzupacken (Arbeiten von Studierenden als Beispiel).

Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit: 8 Semester mit einem integriertem Praxissemester
Kammerfähigkeit: mehrheitlich als Regeleintrag deutschlandweit möglich (durch achtsemestriges Studium gewährleistet);
Vorteile der Kammerfähigkeit und weiterführende Informationen
Vertiefungsrichtungen ab 4.Semester Entwerfen oder Bauen
Studienbeginn Wintersemester
Standort: Nürtingen
Auslandsaufenthalt: ist individuell im Rahmen des Praxissemesters oder durch ein Auslandssemester möglich, mehr
Studieninhalte: Das Studium vermittelt wesentliche Kompetenzen, um Freiraumprojekte von der ersten Skizze bis zur Baufertigstellung - vom Stein bis zur Pflanze - zu entwickeln und zu realisieren. Als Absolvent Bachelor Landschaftsarchitektur können Sie so zukünftig nicht nur einfach zur Gestaltung der gebauten Umwelt sondern aktiv zur Steigerung der Lebensqualität beitragen; siehe Module
Sprachkenntnisse: Studiensprache ist Deutsch
Berufsperspektiven in: Angestellt oder leitend in Ingenieur- und Planungsbüros sowie im Garten- und Landschaftsbau, in Behörden und Ämtern oder freiberufliche Tätigkeit als Landschaftsarchitekt/in. Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind neue Beschäftigungsfelder mit wachsender Bedeutung. Der Abschluss ist kammerbefähigend und qualifiziert zur Aufnahme eines Masterstudiums. Berufschancen
Akkreditierung/
Qualitätssicherung:
Im Jahr 2013 hat die HfWU die Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen und das Siegel des Akkreditierungsrats verliehen bekommen. Damit wurde das hochschuleigene System zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre durch die Agentur AQAS zertifiziert. Im Juli 2014 hat der Studiengang Landschaftsarchitektur alle Stufen dieses anspruchsvollen Systems der Qualitätssicherung nach den Vorgaben des akkreditierten Systems durchlaufen und ist damit bis 2016 akkreditiert. Bis zu diesem Zeitpunkt unterliegt er einem kontinuierlichen und systematischen Qualitäts-Monitoring durch das strenge Qualitätsmanagement der HfWU.
Homepage: www.la.hfwu.de
Bewerbung: www.bewerbung.hfwu.de
Kontakt: Studiendekan Prof. Dr. Dirk Stendel
Zugang Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für besonders qualifizierte Berufstätige und ein Auswahlverfahren
8 Semester Studium 1. - 3. Semester - Grundlagenstudium
4. Semester - Vertiefungsstudium LAE (Planen und Entwerfen) oder LAB (Planen und Bauen)
5. Semester - Praktisches Studiensemester
6. - 8. Semester - Vertiefungsstudium LAE (Planen und Entwerfen) oder LAB (Planen und Bauen)
Ziel Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Option Weiterführender Masterstudiengang für besonders qualifizierte Absolventen/innen, z.B. Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung, International Master of Landscape Architecture, Master-Studiengang Stadtplanung oder Masterstudiengang Umweltschutz

Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte finden regelmäßig statt.

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Studium Landschaftsarchitektur in Nürtingen haben, können Sie uns unter folgender Adresse und Telefonnummer erreichen:

Studienfachberatung: Dipl.-Ing. (FH) Maija MüllerTel.: 07022 / 404-183E-Mail: studienberatung-flus@hfwu.de

Bewerbung

Anmeldeschluss für Bewerbungen

  • jeweils der 15. Juli eines Jahres

Studienstart

  • jeweils zum Wintersemester

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Hinweise zum Auswahlverfahren

Bewerbung um einen Studienplatz

www.bewerbung.hfwu.de

Neueste Nachrichten

04.08.2014 09:04

Meilenstein für Internationalisierung

FLUS als Vollmitglied der Association of European Schools of Planning (AESOP) aufgenommen


02.07.2014 12:50

Neu: Ulmer E-Books

Ca. 70 Titel aus den Bereichen Agrarwirtschaft und Landschafts-/Gartenbau stehen ab sofort auch als...


Kontaktadresse

HfWU - Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Studiengang Landschaftsarchitektur
Studiendekan
Prof. Dr.-Ing. Dirk Stendel
Schelmenwasen 4-8
72622 Nürtingen

Tel.: 07022 / 404-0
Fax: 07022 / 404-166
E-Mail: flus@spam.hfwu.de

Bewerbung:
www.hfwu.de/bewerbung

Infoflyer

Pressemeldungen

TASPO GalabauReport berichtet in seiner Ausgabe vom 08. November 2013 über Studiegänge an der HfWU...

Studieren in Nürtingen - Studiengänge der Fakultät LUS

Letzte Änderung: 15.08.2014 - 07:40:10 
60