Agrarwirtschaft (B.Sc.)

Kornfeld
© Steeve Mcsweeny - iStockfoto.com

Die Agrarwirtschaft muss sich zunehmend den Herausforderungen unserer Zeit stellen. Dazu gehören sowohl die klassischen Bereiche der Agrarwirtschaft als auch neue zukunftsorientierte Fragenstellungen

  • der Produktionstechnik im Pflanzenbau und der Tierhaltung
  • der Agrarökonomie und des Agrarmarketings
  • des Beitrages der Landwirtschaft zur Lösung unserer Energie- und Umweltprobleme
  • des ökologischen Landbaus
  • der Anforderungen an eine artgerechte Tierhaltung
  • der Erhaltung unserer Kulturlandschaft
  • der Chancen und Grenzen beim Einsatz neuer Technologien

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 7 Semester, davon 1 Praxissemester im 4. Semester
Standort: Nürtingen
Akkreditierung: Im Jahr 2013 hat die HfWU die Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen und das Siegel des Akkreditierungsrats verliehen bekommen. Damit wurde das hochschuleigene System zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre durch die Agentur AQAS zertifiziert. Im Juli 2014 hat der Studiengang Agrarwirtschaft alle Stufen dieses Systems der Qualitätssicherung nach den Vorgaben des akkreditierten Systems durchlaufen und ist damit bis 2016 akkreditiert. Bis zu diesem Zeitpunkt unterliegt er einem kontinuierlichen und systematischen Qualitäts-Monitoring durch das Qualitätsmanagement der HfWU.
Studieninhalte: siehe Modulübersicht
Fremdsprachenkenntnisse: Deutsch
Berufsperspektiven in: der praktischen Landwirtschaft als selbständiger oder angestellter Betriebsleiter, der Betriebsberatung, der Verwaltung von Bund, Ländern und Kreisen, bei Verbänden und Organisationen z.B. im Tierzucht- und Pflanzenbaubereich, der Agrartechnik z.B. bei Maschinenringen, im Marketing & Pressewesen, der Buchführung & Regionalberatung, der Entwicklungshilfe, Versuchs- & Forschungsanstalten, Tier- und Umweltschutz, für den Master-Studiengang

Nach oben

Semester 1-3: Grundlagenstudium Biologie, Chemie, Pflanzenbau und -ernährung, Tierhaltung und -ernährung, Bodenkunde und Ökologie, Mathematik und Physik, Methodik, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Grundlagen
Semester 2:   1 Wahlpflichtmodul, Auswahl aus: Englisch, Praktikum in Agrartechnik und Bodenkunde, Praktikum in Futtermittelkunde und Tierhaltung/Ethologie, Bestimmungsübungen, Praktikum Pflanzenbau und Agrarregionen
Semester 4: Praxissemester  
Semester 5-7: Vertiefungsstudium Pflanzenbauwissenschaften, Tierwissenschaften, Marktlehre und Marketing, Projektmanagement, Unternehmensführung, Agrartechnik, Agrarökonomie und -politik
    3 Wahlpflichtmodule, Auswahl aus: Ökonomie, Tierhaltung und -fütterung, Pflanzenbau, Pferdewirtschaft
     
Weitere Informationen zu den Modulen erhalten Sie in der Rubrik Modulkatalog.

Nach oben

Wenn Sie weitere Fragen zum Bachelorstudium AGRARWIRTSCHAFT in Nürtingen haben, können Sie uns wie folgt erreichen:

info-aw@spam.hfwu.de bzw.

Studiendekan:
Prof. Dr. Heinrich Schüle
Tel.: 07022/201-318 bzw. siehe Assistenz
E-Mail: heinrich.schuele@spam.hfwu.de

Assistenz: Assistenz Dipl.-Ing. (FH) Isabell Raudzis, MBA
Tel.: 07022/201-311
E-Mail: isabell.raudzis@spam.hfwu.de

Bewerbungstermin:

15. Juli zum Wintersemester

 

Link zum Bewerbungsportal

Informationen zum Auswahlverfahren

Neueste Nachrichten

04.12.2014 09:54

Studien-Infotag 09. Mai 2015

Mit dem Bachelor up to date, unsere Master führen Sie weiter ...


Kontaktadresse

HfWU - Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management
Studiengang Agrarwirtschaft
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen
Tel. 07022 / 201-0
Fax 07022 / 201-392

Email: info-aw@spam.hfwu.de

Bewerbung:
http://www.bewerbung.hfwu.de

Info Flyer

Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management (FAVM)

Der Studiengang Agrarwirtschaft (B.Sc.) gehört zur Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management

Fakultätsintern

Tierwohl - aktuelle Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten

Vortragsveranstaltung für Landwirte, Berater, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit

vorläufiges Programm als pdf-Download - Details

Letzte Änderung: 17.12.2014 - 12:11:19 
508